Ameisensäure FORMIVAR 60% ad us.vet – 1 Liter

11,90

Inkl. MwSt.
 (11,90 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3 Werktage

Deine Wahl für eine effektive Varroa-Behandlung. Diese Ameisensäure-Lösung ist speziell für die Verdunstung mittels eines geeigneten Applikators im Bienenstock konzipiert. Das handliche 1-Liter-Gebinde ermöglicht eine einfache Dosierung und langfristige Anwendung. Mit FORMIVAR setzt du auf eine sichere und wirksame Methode zur Varroa-Bekämpfung.

StaffelpreisMenge (von)Menge (bis)Grundpreis
10,50 10 1910,50 / 1 L
9,50 20 9,50 / 1 L

Vorrätig

Artikelnummer: 71304 Kategorie:

FORMIVAR 60 % ad us.vet – 1 Liter

FORMIVAR Produktdatenblatt

Suchst du eine wirksame Lösung zur Sommerbehandlung von Varroa mit Ameisensäure? Mit FORMIVAR 60 % ad us. vet. hast du das ideale Mittel gefunden, um gegen starken und sehr starken Varroa-Befall in deinem Bienenvolk vorzugehen. Selbst bei einem natürlichen Varroa-Milben Befall von rund 10 toten Varroa pro Tag ist FORMIVAR ein verlässlicher Helfer.

Eingesetzt in Kombination mit geeigneten Dispensern, wie dem Liebig-Dispenser oder FAM-Dispenser, bietet FORMIVAR eine gleichmäßige und kontinuierliche Abgabe der Ameisensäure in die Stockluft. Damit wirkt es nicht nur schnell, sondern dringt auch tief in die verdeckelten Brutzellen vor.

In Notfallsituationen mit akutem Varroa-Befall ist FORMIVAR ebenfalls dein idealer Begleiter. Als Tierarzneimittel auf der Basis von Ameisensäure ist FORMIVAR 60% ad us. vet. für Stoßbehandlungen prädestiniert und optimiert durch die Anwendung mit Liebig- und FAM-Dispensern.

Die praktische 1-Liter-Flasche ermöglicht dabei eine flexible Dosierung und langfristige Lagerung. Mit FORMIVAR 60 % ad us. vet. entscheidest du dich für eine effektive Varroa-Bekämpfung durch Ameisensäure – für gesunde Bienen und starke Völker.

Du suchst noch die passenden Säureschutzhandschuhe, Schutzbrille, Atemmaske oder Halbsmaske? Dann schau doch mal in unserer Kategorie Reinigung & Schutz und finde das Richtige für deinen Imkereibedarf.

Produktdetails

  • Anwendungsperiode: Juni bis Oktober, nach der Honigernte
  • Lagerhinweise: Frostfrei lagern, nicht über 30°C lagern, vor Sonne schützen, von Kindern fernhalten
  • Wirkstoffe: Ameisensäure
  • Wartezeit: Honig: Anwenden nach der letzten Honigernte im Jahr

Anwendung/Dosierung

Mit den Dispensern erfolgt eine kontinuierliche und gleichmäßige Verdunstung der Ameisensäure. Die Dosierung und Anzahl der Behandlungen sind je nach Dispenser unterschiedlich.

Behandlungskonzept/Empfehlungen

Ameisensäure wird immer nach Trachtende eingesetzt, kurz nach der Entnahme der Honigwaben. Es genügen in der Regel maximal zwei Behandlungen, im Juli/August. Je nach Dispenser ist die Einsatzzeit unterschiedlich. Beachten Sie die Gebrauchsanweisung Ihres Ameisensäure-Dispensers. Hoch konzentrierte Ameisensäure kann zu Brutschäden und in einigen Fällen zu Königinnenverlust führen. Daher empfehlen wir nach der Behandlung mit Formivar 60% ad us. vet., Thymovar als Langzeitbehandlung und Schutz vor Reinvasion. Die Behandlung der Restentmilbung mit Oxalsäure in der brutfreien Zeit, November bis Januar ergibt den besten Bekämpfungserfolg gegen die Varroa nach einer Kombination Ameisensäure / Thymol Sommerbehandlung und verhindert die Gewöhnung der Varroa an einen Wirkstoff.

Wichtiger Hinweise

Der Umgang mit Ameisensäure erfordert große Vorsicht. In jedem Fall Schutzbrille, säurefeste Handschuhe und langärmlige Bekleidung tragen.

Produkt Besonderheiten

Gewicht
1,1 kg
Größe
9 × 9 × 23 cm